FSH-Studiengänge
Erste jur. Staatsprüfung (Vorb.)
- Studienbeschreibung
- Inhalt
- Ablauf
- Voraussetzungen
- Dauer / Gebühr
Zweite jur. Staatsprüfung (Vorb.)
- Studienbeschreibung
- Inhalt
- Ablauf
- Voraussetzungen
- Dauer / Gebühr
Rechtswissenschaften
- Assessorwirt/in jur. (FSH)
- Rechtswirt/in (FSH)
- Rechtsreferent/in jur. (FSH)
Wirtschaftsrecht
- Wirtschaftsjura (FSH)
- Rechtsökonom/in (FSH)
Betriebswirtschaftslehre
- Betriebswirt/in (FSH)
- Marketingwirt/in (FSH)
- Wirtschaftsökonom/in (FSH)
- Steuerfachassistent/in (FSH)
Staatsexamensvorbereitung
- Erste jur. Staatsprüfung
- Zweite jur. Staatsprüfung
IHK-Studienangebot
- Rechtsmanager (IHK), MOL
- Unternehmensmanager (IHK), MBO
FBA-Lehrangebot
- Fachwirt/in Kanzleimanagement
Masterstudiengänge
- Master of Science, MLS
Kontakt

Kontakt  |   Login    

Studienablauf

Der fachliche Inhalt wird durch Studienbriefe, Lernkontrollen und Übungsklausuren mit Lösungen vermittelt. Die Studienbriefe enthalten theoretische Einführungsskripte zu allen rechtlichen Kerngebieten, viele Examensfälle mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, systematisierten rechtlichen Lösungen unter Hervorhebung der Subsumtionstechnik und der gutachterlichen Prüfungsstrukturen sowie Lernkontrollen mit Fragen und Antworten.

Die Lehrunterlagen des Studiums bestehen aus 12 Lehrmodulen. Für jedes Modul gibt es einen entsprechenden Lehrbrief mit integriertem Lernkontrollteil, so dass die Teilnehmer ihre Lernfortschritte selbst kontrollieren können. Die Lehrbriefe werden Ihnen im Verlaufe des Lehrgangs sukzessive im Monatsabstand zugesendet. Bei einer Dauer von 12 Monaten muss mit einer wöchentlichen Arbeitsbelastung von 12 - 18 Stunden gerechnet werden. Dazu kommen jeden Monat zwei Examensklausuren, die von Ihnen gelöst und anhand der Musterlösung selbständig kontrolliert werden. Dies ist wichtig, um die notwendige Übung im realen Schreiben einer Examensklausur zu erlangen. Gleichzeitig stellen die Examensklausuren eine individuelle Lernerfolgskontrolle dar und verhelfen Ihnen zu einer realistischen Selbsteinschätzung in Bezug auf den geplanten Examenstermin.
Eine Verkürzung/Verlängerung der Studiendauer auf 6 bzw. 24 Monate bei einer entsprechend höheren/geringeren durchschnittlichen Arbeitsbelastung ist möglich.

Im Unterschied zum Präsenzunterricht ist der AD-Studiengang so aufgebaut, dass Sie durch die sehr ausführlichen Lehrmodule mit vielen Verständnis-Fällen den Examensstoff von Grund auf von zu Hause aus erlernen können.
Anders als bei einem reinen Online-Angebot geht die Stoffvermittlung in unserem Vollkurs weit über interaktive Online-Frage/Antwort-Karten mit Zusatz-Klausurenkurs hinaus und umfasst reale Lehrskripten die im Durchschnitt zwischen 130 und 260 Seiten Umfang haben. Ergänzend kommt dann unser Online-Bereich mit mehreren tausend interaktiv aufrufbaren Karteikarten hinzu.

Der Sinn des Jurastudiums liegt nicht im Einpauken von Fällen und/oder Theorien und/oder höchstrichterlichen Urteilen. Entscheidend ist vielmehr, dass Sie durch die Erarbeitung des Examensstoffes anhand von unterschiedlichen Fällen fast automatisch den Anspruchsaufbau und die dahinter stehende Systematik begreifen und verstehen lernen.

Darauf bezieht sich der gesamte Aufbau des Studiengangs. Sie lernen anhand von Fällen, deren Schwierigkeitsgrad immer eine systematische Prüfung notwendig macht, automatisch in einem unbekannten Sachverhalt den gesetzessystematisch korrekten Weg zu gehen. Im Rahmen dieser Systematik wird Ihnen dann am Fall das notwendige Problembewusstsein für die Entwicklung eigenständiger Argumentationsketten vermittelt. Der richtige Anspruchsaufbau in Verbindung mit einer schlüssigen, eigenständig entwickelten Lösungsargumentation ist die Grundlage einer wirklich guten Klausur, nicht die maximale Wissens- oder Problemreproduktion.

Das AD-Studium bietet Ihnen den Vorteil der freien Zeiteinteilung. Sie lernen entsprechend Ihrem persönlichen Biorhytmus und können sich Ihre Lernstunden so nach individuellem Bedarf festlegen. Sie erhalten Lehrunterlagen, die so ausführlich sind, dass der Professor faktisch mit an Ihrem Schreibtisch sitzt. Sie sparen gleichzeitig Fahrtkosten sowie An- und Abfahrtszeiten, aber Sie benötigen auch eine höhere Selbstdisziplin als beim Präsenz-Gruppenunterricht.



Kontakt
FSH

Telefon:
0681 / 390 5263

E-mail:
info@e-fsh.de


Studienführer
Download detaillierterer Studien-
informationen:
Stellenangebote










 
 Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind © urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der 1st Position GmbH ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Partner